AP Books Redux Title List

The Kybalion (Deluxe Illustrated Edition)

by Three Initiates

Cover to Cover FULL-COLOR ILLUSTRATIONS
Available in PAPERBACK | HARDCOVER
The classic work of esotericism, interpreting the teachings of the legendary Hermes Trismegistus, purportedly the founder of the religious/philosophical order of Hermeticism.

The Kybalion offers the ancient wisdom of the Seven Hermetic Principles, a set of profound dictums that reveal an array of universal truths not found anywhere else.

The Kybalion

by Three Initiates

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
The classic work of esotericism, interpreting the teachings of the legendary Hermes Trismegistus, purportedly the founder of the religious/philosophical order of Hermeticism.

The Kybalion offers the ancient wisdom of the Seven Hermetic Principles, a set of profound dictums that reveal an array of universal truths not found anywhere else.

The Art of War (Deluxe Illustrated Edition)

by Sun Tzu

Cover to Cover FULL-COLOR ILLUSTRATIONS
Available in PAPERBACK | HARDCOVER
One of the greatest military treatises of the ancient world, Sun Tzŭ’s The Art of War, written in the 5th century BC, remains a highly influential work that has since inspired other competitive disciplines

Sun Tzŭ’s true origins remain a mystery, but it has been generally accepted that he lived during an age of constant warfare between the ancient Chinese states. Serving as a military strategist under the reign of the King of Wu, Sun Tzŭ proved himself to be a tactical genius and his theories of warfare were ascribed to him when The Art of War first started to appear, gaining popularity among military leaders. Upon its introduction to the Western world, the Sun Tzŭ’s discourse on strategic thought has steadily grown to become a transcending philosophy.

The Art of War

by Sun Tzu

More than TWENTY B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
One of the greatest military treatises of the ancient world, Sun Tzŭ’s The Art of War, written in the 5th century BC, remains a highly influential work that has since inspired other competitive disciplines

Sun Tzŭ’s true origins remain a mystery, but it has been generally accepted that he lived during an age of constant warfare between the ancient Chinese states. Serving as a military strategist under the reign of the King of Wu, Sun Tzŭ proved himself to be a tactical genius and his theories of warfare were ascribed to him when The Art of War first started to appear, gaining popularity among military leaders. Upon its introduction to the Western world, the Sun Tzŭ’s discourse on strategic thought has steadily grown to become a transcending philosophy.

Meditations (Deluxe Illustrated Edition)

by Marcus Aurelius

Cover to Cover FULL-COLOR ILLUSTRATIONS
Available in PAPERBACK | HARDCOVER
A terse yet potent work of wisdom, Meditations enlightens the reader on how to cope with adversity and suffering, stressing the practice of living a virtuous life where rational thinking is the central tenet to well-being, enabling the self to live in balance with nature.

Marcus Aurelius ruled as Roman Emperor from AD 161 to 180, completing his philosophical composition now known as the Meditations. Never intended to be published, this set of twelve books captures his innermost thoughts, serving as a personal guide to self-improvement based on the principles of Stoicism.

Meditations

by Marcus Aurelius

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
A terse yet potent work of wisdom, Meditations enlightens the reader on how to cope with adversity and suffering, stressing the practice of living a virtuous life where rational thinking is the central tenet to well-being, enabling the self to live in balance with nature.

Marcus Aurelius ruled as Roman Emperor from AD 161 to 180, completing his philosophical composition now known as the Meditations. Never intended to be published, this set of twelve books captures his innermost thoughts, serving as a personal guide to self-improvement based on the principles of Stoicism.

Dracula

by Bram Stoker

More than TWENTY B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
The greatest and most influential vampire novel of all time.

As a Gothic Horror novel, it remains one of the most important books in shaping the modern genre, emphasizing the element of fear to attract the reader’s attention.

Set in the late 1800s, the novels starts with Jonathan Harker traveling to Transylvania to complete a business transaction with Count Dracula, a blood-thirsty aristocrat, setting off events that leads Dracula west to conquer England. Professor Van Helsing, who knows the vicious history of vampires, leads a group of associates to defeat the Count, protecting their country and loved ones from the scourge of evil.

Wuthering Heights

by Emily Brontë

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
One of the most famous love stories ever written, Emily Brontë’s Wuthering Heights captures the passion and romance between lovers Heathcliff and Cathy, who fight and rage to the brink of devastation, unable to express their true emotions for one another.

A masterpiece of English literature, the story examines the intense fervor of obsession and revenge amid the backdrop of the stormy, windswept English moors. Wuthering Heights is rich with strong symbolism and thematic undercurrents that challenged conventional Gothic romance moving forward.

Heart of Darkness

by Joseph Conrad

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
A masterwork of English literature, Heart of Darkness depicts a treacherous journey into an impenetrable jungle while Conrad simultaneously explores the inner depths of darkness within one’s self. “The horror! The horror!”

One of the foremost innovators of modernism in fiction, author Joseph Conrad constructs a masterpiece of allegory that moves beyond the more straightforward works found in Victorian literature. Here, he explores the inner conflicts of an individual’s conscience — the true heart of darkness – by pitting opposing moral standards set against the parallel backdrop of a savage, unforgiving land. Heart of Darkness reflects upon the prevailing ideals of the time, namely imperialism and its hypocritical aspects of greed, power, and corruption in the name of progress and civilization.

Frankenstein

by Mary Shelley

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
The 1831 Revised Text

Though steeped in the classical Gothic and Romantic conventions of the time, Frankenstein is considered to be the first science fiction novel, with its innovative fusion of scientific inquiry, technological progress, and speculative imagination. Shelley explores the prospects of reanimating dead human remains, creating new life in the process, but giving rise to dangerous and destructive repercussions.

Walden

by Henry Thoreau

More than TWO DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Walden, or Life in the Woods, first published in the 1850s, continues to inspire those who wish to seek a stronger connection between their inner selves and the outside world, when despair and detachment have thwarted them from finding true harmony.

Conducting his own experiment in self-discovery, Thoreau built a cabin in the woods of Walden Pond near Concord, Massachusetts, and lived a life of simplicity and self-reliance. There he contemplated the importance of solitude, self-sufficiency, and closer intimacy with nature. This led him to a spiritual re-awakening that had been lacking among those caught up in the growing fixation of materialist consumerism. This classic work is arguably more relevant today than when it was first published in 1854, offering a chronicle of one man’s personal response to a society increasingly dismissive of inner reflection.

The Raven and Other Stories

by Edgar Allan Poe

More than TWENTY B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Nine classic tales of terror, revenge, murder, and madness by the original master of the macabre.

Edgar Allan Poe was born in 1809 in Boston, Massachusetts. He wrote extensively in many forms of literature. A skilled poet, editor, and literary critic, he struggled financially most of his life and died under mysterious circumstances at age forty. He died in 1849 in Baltimore, Maryland

Jane Eyre

by Charlotte Brontë

More than THIRTY B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Regarded as one of literature’s greatest love stories, Jane Eyre is also the definitive coming-of-age story, accompanying the title character through childhood to young adulthood, watching her determination and perseverance flourish in the face of Victorian themes such as gender and class injustices, religion, and sexuality.

An immediate success upon its initial publication, Charlotte Brontë’s Jane Eyre helped transform prose fiction by exploring the main character’s inner growth over an extended period of her life, starting out as an introspective 10-year-old, orphaned from her parents in early 19th-century England. The reader is allowed to follow her journey, from humble beginnings to confident and respected school teacher, through the intimate point of view of first-person narrative.

Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde

by Robert Louis Stevenson

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
One of English literature’s most startling examinations of the duality between good and evil.

After experimenting in his laboratory, Dr. Jekyll creates a serum that splits him into two polar-opposite individuals. Transformed as the Mr. Hyde persona, he becomes a murderous rogue, running loose in the shadows of 19th-century London. An investigation leads back to the evasive Jekyll and his crumbling state of mind. With the stark characteristics of Jekyll and Hyde clearly delineated, Stevenson masterfully reveals the complicated nature of an individual’s psyche, where extremes of behavior and personality can manifest from one person. This display of manic extremes within a character became a mainstay in the emerging genres of the twentieth century, including horror, mystery, and psychological thrillers.

Selbstbetrachtungen (Deluxe Illustrierte Ausgabe)

by Mark Aurel

Cover to Cover FULL-COLOR ILLUSTRATIONS
Available in PAPERBACK | HARDCOVER
Vollfarbige Illustrationen, die dieses klassische Werk der Philosophie bereichern

Mark Aurel regierte von 161 bis 180 n. Chr. als römischer Kaiser und vollendete sein philosophisches Werk, das heute als „Selbstbetrachtungen“ bekannt ist. Diese zwölf Bücher, die nie zur Veröffentlichung gedacht waren, fangen seine innersten Gedanken ein und dienen als persönlicher Leitfaden zur Selbstverbesserung auf der Grundlage der Prinzipien des Stoizismus, der die Praxis eines tugendhaften Lebens betont, in dem rationales Denken der zentrale Grundsatz für Wohlbefinden ist -Sein. „Selbstbetrachtungen“ ist ein prägnantes, aber kraftvolles Weisheitswerk, das den Leser darüber aufklärt, wie man mit Widrigkeiten und Leid umgeht, indem es den Geist trainiert, fundierte Entscheidungen zu treffen, und es so dem Selbst ermöglicht, im Gleichgewicht mit der Natur zu leben. Nachdem Selbstbetrachtungen bis ins Mittelalter überlebt haben, wurden sie seitdem von mehreren Gelehrten in die englische und deutsche Sprache übertragen und sind zu einer Inspiration für diejenigen geworden, die ein ähnliches Gleichgewicht suchen.

Selbstbetrachtungen

by Mark Aurel

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Vollfarbige Illustrationen, die dieses klassische Werk der Philosophie bereichern

Mark Aurel regierte von 161 bis 180 n. Chr. als römischer Kaiser und vollendete sein philosophisches Werk, das heute als „Selbstbetrachtungen“ bekannt ist. Diese zwölf Bücher, die nie zur Veröffentlichung gedacht waren, fangen seine innersten Gedanken ein und dienen als persönlicher Leitfaden zur Selbstverbesserung auf der Grundlage der Prinzipien des Stoizismus, der die Praxis eines tugendhaften Lebens betont, in dem rationales Denken der zentrale Grundsatz für Wohlbefinden ist -Sein. „Selbstbetrachtungen“ ist ein prägnantes, aber kraftvolles Weisheitswerk, das den Leser darüber aufklärt, wie man mit Widrigkeiten und Leid umgeht, indem es den Geist trainiert, fundierte Entscheidungen zu treffen, und es so dem Selbst ermöglicht, im Gleichgewicht mit der Natur zu leben. Nachdem Selbstbetrachtungen bis ins Mittelalter überlebt haben, wurden sie seitdem von mehreren Gelehrten in die englische und deutsche Sprache übertragen und sind zu einer Inspiration für diejenigen geworden, die ein ähnliches Gleichgewicht suchen.

Der Rabe und andere Geschichten

by Edgar Allan Poe

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Über ein DUTZEND neue und originelle Illustrationen.

Als einer der ersten großen amerikanischen Autoren hat Poe mit seinem scharfen Gespür für den makabren und meisterhaften Umgang mit Terror und Tod über drei Jahrhunderte lang anhaltenden Einfluss auf den Gothic-Horror und die dunkle Romantik ausgeübt. Seine vielfältige Literatur hat viele der aufstrebenden Genres, die im späten 19. und im 20. Jahrhundert aufkamen, stark inspiriert, einschließlich seiner Rolle als Erfinder der modernen Detektivgeschichte. Seine Popularität ist im Laufe des letzten Jahrhunderts gewachsen, seine Werke wurden mehrfach für Film und Fernsehen adaptiert, sein Konterfei ist in der breiten Öffentlichkeit leicht erkennbar.

Der Prozess

by Franz Kafka

More than TWENTY B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Mehr als zwanzig neue und originelle Illustrationen.

Der Prozess wurde als Verurteilung eines gleichgültigen und scheinbar korrupten Justizsystems interpretiert, das normale Einzelpersonen umgarnt und sie durch ihre nebulösen Gerichtsverfahren quält. In diesem Fall ist es Josef K., der vom Gesetz eines nicht näher bezeichneten Verbrechens angeklagt, aber nie fair behandelt wird und in deren Labyrinth der Bürokratie gerät. Während er sich einer Absurdität nach der anderen stellt, ist K einem zweideutigen und geheimen Gerichtssystem ausgesetzt, das ihm niemals die Wahrheit sagen und seine Situation niemals erklären kann. Je weiter K seinen Fall verfolgt, desto mehr stellt er seine eigene Schuld und Unschuld in Frage, was seinen inneren Aufruhr auslöst. Kafkas Der Prozess wird als Allegorie gesehen, in der die Menschen das Vertrauen in staatliche Institutionen verloren haben und sie als gesichtslose Wesen ohne Gewissen oder Moral betrachten, deren Zweck, ihren Bürgern zu dienen, korrupt und, schlimmer noch, feindlich geworden ist.

Herz der Finsternis

by Joseph Conrad

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Über ein DUTZEND neue und originelle Illustrationen.

Der Autor Joseph Conrad, einer der führenden Erneuerer der Moderne in der Belletristik, konstruiert ein Meisterwerk der Allegorie, das über die einfacheren Werke der viktorianischen Literatur hinausgeht. Hier erforscht er die inneren Konflikte des Gewissens eines Individuums – das wahre Herz der Dunkelheit – indem er gegensätzliche moralische Standards vor dem Hintergrund eines wilden, unversöhnlichen Landes ausspielt. Herz der Finsternis reflektiert die vorherrschenden Ideale der Zeit, nämlich den Imperialismus und seine heuchlerischen Aspekte von Gier, Macht und Korruption im Namen von Fortschritt und Zivilisation. An der Oberfläche zeigt die Geschichte eine tückische Reise in einen undurchdringlichen Dschungel, während Conrad gleichzeitig die inneren Tiefen der Dunkelheit in sich selbst erforscht.

Die Verwandlung

by Franz Kafka

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Über ein DUTZEND neue und originelle Illustrationen.

Franz Kafkas Die Verwandlung, die oft als Allegorie betrachtet wird, verkörpert den Begriff „kafkaesk“, der der einzigartigen Darstellung des Autors hinsichtlich der Absurditäten des Lebens im frühen zwanzigsten Jahrhundert als surreale Verzerrung von Qual und Isolation innerhalb einer bürokratischen, unpersönlichen Gesellschaft zugeschrieben wird. Die Novelle beginnt mit einer der berühmtesten Eröffnungszeilen der Literatur. Gregor Samsa wacht auf und entdeckt, dass er sich in ein großes insektenähnliches Wesen verwandelt hat, während er seine Persona als einsamer Handlungsreisender beibehält. Gregors körperliche Verwandlung und plötzliche Unfähigkeit, für seine Familie zu sorgen, lösen Abscheu und Chaos im Haushalt aus. Sie schließen Gregor schließlich aus und lassen ihn, sich allein und wertlos zu fühlen.

Sturmhöhe

by Emily Brontë

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Über ein DUTZEND neue und originelle Illustrationen.

Eine der berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten, Emily Brontës Sturmhöhe, fängt die Leidenschaft und Romantik zwischen den Liebenden Heathcliff und Cathy ein, die bis an den Rand der Verwüstung kämpfen und wüten, unfähig, ihre wahren Gefühle füreinander auszudrücken. Die Geschichte ist ein Meisterwerk der englischen Literatur und untersucht die intensive Leidenschaft von Besessenheit und Rache vor dem Hintergrund der stürmischen, windgepeitschten englischen Moore. Sturmhöhe ist reich an starker Symbolik und thematischen Unterströmungen, die die konventionelle gotische Romanze in Frage stellten.

Walden

by Henry Thoreau

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Mehr als zwei Dutzend neue und originelle Illustrationen.

Walden ist viel mehr als eine Abhandlung, ein Naturbuch oder eine Gesellschaftskritik. Es dient als zutiefst persönliche Erforschung von Thoreaus innerem Wesen, wo sein Eintauchen in das raue Hinterland von Neuengland zu einer spirituellen Wiederverbindung führt. Er lebte vom Land, zurückgezogen und grübelte über philosophische Gedanken und hinterließ eine bleibende Blaupause für spätere Werke, in denen der Protagonist nach einer höheren Bedeutung und einer wahren Verbindung zwischen der Außenwelt und dem, was im Inneren wohnt, sucht. In einer Gesellschaft, die zunehmend darauf fixiert ist, die materialistische Selbstzufriedenheit zu verlieren, inspiriert dieses Buch weiterhin diejenigen, die unruhig und unzufrieden sind mit einer Welt, die so aus dem Gleichgewicht zwischen diesen beiden Einheiten geraten ist.

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

by Robert Louis Stevenson

More than a DOZEN B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Über ein DUTZEND neue und originelle Illustrationen.

Eine der verblüffendsten Untersuchungen der englischen Literatur über die Dualität zwischen Gut und Böse. Nach Experimenten in seinem Labor stellt Dr. Jekyll ein Serum her, das ihn in zwei polar entgegengesetzte Individuen spaltet. Als Mr. Hyde verwandelt, wird er zu einem mörderischen Schurken, der im Schatten des London des 19. Jahrhunderts frei herumläuft. Eine Untersuchung führt zurück zu dem ausweichenden Jekyll und seinem bröckelnden Geisteszustand. Mit den klaren Merkmalen von Jekyll und Hyde enthüllt Stevenson meisterhaft die komplizierte Natur der Psyche eines Individuums, in der sich Extreme von Verhalten und Persönlichkeit in einer Person manifestieren können. Diese Darstellung manischer Extreme innerhalb einer Figur wurde zu einer tragenden Säule in den aufstrebenden Genres des zwanzigsten Jahrhunderts, darunter Horror, Mystery und Psychothriller.

Jane Eyre

by Charlotte Brontë

More than THIRTY B/W ILLUSTRATIONS
Available in EBOOK | PAPERBACK | HARDCOVER
Über Dreißig neue und originelle Illustrationen.

Jane Eyre von Charlotte Brontë war nach ihrer Erstveröffentlichung ein sofortiger Erfolg und trug dazu bei, die Prosaliteratur zu transformieren, indem sie das innere Wachstum der Hauptfigur über einen längeren Zeitraum ihres Lebens untersuchte, beginnend als introspektive 10-Jährige, die Anfang des 19. Jahrhundert England. Der Leser darf ihren Weg von bescheidenen Anfängen zu einer selbstbewussten und respektierten Schullehrerin durch den intimen Blickwinkel der Ich-Erzählung verfolgen. Als sie Gouvernante von Thornfield Hall wird, werden ihre eigenen Leidenschaften und Moralvorstellungen weiter auf die Probe gestellt, als Mr. Rochester, der grüblerische Herr des Anwesens, ihr seine Liebe gesteht. Aus Angst, sie würde ihre Freiheit und Unabhängigkeit verlieren, wenn sie ihn heiraten würde, sind ihre Gefühle für ihn ähnlich und sie ist bald zerrissen.

Jane Eyre gilt als eine der größten Liebesgeschichten der Literatur und ist auch die definitive Coming-of-Age-Geschichte, die die Titelfigur von der Kindheit bis ins junge Erwachsenenalter begleitet und beobachtet, wie ihre Entschlossenheit und Ausdauer angesichts viktorianischer Themen wie Geschlecht und Klassenungerechtigkeiten aufblühen , Religion und Sexualität.